Julia BRUNS

Julia Bruns, 1975 geboren, lebt mit ihrer Familie in einem kleinen Dorf mitten im wunderschönen Thüringen. Viele Jahre arbeitete sie als Redenschreiberin in der Thüringer Staatskanzlei und lernte dabei Land und Leute noch besser kennen und lieben. Heute schreibt sie als freie Autorin am liebsten Kinderbücher und Kriminalromane und ab und zu ist sie auch als „Ghost“ unterwegs. Ein in Thüringen angesiedelter Krimi, der erste einer Reihe, erschien im Frühjahr 2015 beim Emons-Verlag, der zweite im Herbst 2016, ein weiterer im Frühjar 2017.