Martin GEISENHAINER

Martin Geisenhainer, im Winter 1964 geboren, gibt sich nichts lieber hin, als dem Schreiben.
Gerne Krimis, ist er aber auch dem Verfassen von Kurzgeschichten, Rechnungen und Beschwerdebriefen nicht abgeneigt. Wenn es gar nicht anders geht, arbeitet er als Schulungsverantwortlicher für ein Schweizer Systemhaus und als Berater in seiner eigenen Einzelfirma.
Martin Geisenhainer ist verheiratet, hat drei Töchter und lebt in der Schweiz.
Ein Krimi mit einem Deutsch-Schweizer Ermittlerduo ist gerade fertiggestellt.