Thilo SCHEURER

Thilo Scheurer, Jahrgang 1964, lebt und schreibt in einer Kleinstadt am Rande des Schwarzwalds. Nach seinem betriebswirtschaftlichen Studium folgten Tätigkeiten in den Bereichen Marketing und Verkauf. Inzwischen ist er Geschäftsführer und Gesellschafter eines kleinen Softwareunternehmens. 2012 erschien sein Debütroman „Schwarzer Neckar“, ein Regionalkrimi, im Emons Verlag in Köln. 2013 folgten der historische Abenteuerroman „Quadriga“ im Bookspot-Verlag München, sowie eine Fortsetzung des ersten Krimis mit dem Titel „Letzte Ausfahrt Neckartal“. Ein dritter Folgeband erscheint an gleicher Stelle im Oktober 2014 und ein weiterer Krimi ist in Arbeit. Der Autor ist verheiratet und hat zwei Kinder.