Dagmar HOLLER

Dagmar Holler, geboren 1962, lebt mit ihrem Mann und zwei zauberhaften Katzen in Augsburg. Bisher veröffentlichte sie Kurzromane und Kurzgeschichten in den Sparten Liebe, Fantasy und historischer Krimi. Ihr erster historischer Roman, angesiedelt in Augsburg zur Zeit der Reformation, erscheint im Frühjahr 2016 bei feelings (Droemer Knaur). Intensiv befasst sie sich auch mit der Astrologie und reist begeistert nach Irland und Paris. Sie ist Mitglied bei Delia, da das Motiv der Liebe Mittelpunkt vieler ihrer Geschichten ist.